Tel.: +49 5292 / 93 21 750
info@traviation-dts.com

Vom 05. – 07. Oktober 2022 war der Deutsche Straßen- und Verkehrskongresses 2022 in Dortmund …

… und die Traviation GmbH war mit dabei.

Unser Highlight war der Vortrag über das TLEX® System von Menno Malta, CEO von monotch, um die vielfältigen Möglichkeiten für das Mobilitätsökosystem aufzuzeigen.

TLEX® ist die einzigartige, skalierbare C-ITS Plattform, welche straßenseitige Objekte (Roadside Units) und Verkehrsteilnehmer für eine sichere, effiziente und nachhaltige Mobilität miteinander verbindet. Durch den hersteller­unabhängigen bi­direktionalen Daten­austausch in Echtzeit hilft das TLEX System Verkehre zu lenken, Dienste zu priorisieren und z.B. Staus und somit CO2 zu reduzieren.

Es waren 3 Tage mit vielen interessanten Gesprächen und Eindrücken, inwieweit Smartmobility in Deutschland wahrgenommen wird.

Als Fazit des Kongresses und der Messe nehmen wir mit, dass Smartmobility in Deutschland im Vergleich zu unseren europäischen Nachbarn noch ganz am Anfang steht. Es werden Insellösungen entwickelt, die nicht das große Ganze betrachten, sondern nur partielle Anwendung finden, was wohl nicht im Sinne der Digitalstrategie ist, welche das BMDV für die laufende Legislaturperiode vorgelegt hatte.

Traviation DTS, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Deutschlands Verkehr zu digitalisieren, smarter zu machen und das mit dem besten und sofort einsatzfähigen System, denn ein Blick in die Niederlande, oder Belgien, zeigt wie Verkehrssicherheit und Smartcity geht!

Wir bedanken uns bei allen Besuchern, die sich für Gespräche mit unserem Messeteam Zeit genommen haben!

 

Alle Rechte vorbehalten.
© 2022 Traviation DTS

Tel.: +49 5292 / 93 21 750
info@traviation-dts.com